Erfolg.png

Herzerfolg

Online Jahrestraining
 

  • Reaktiviere deine Herz-Fähigkeit, mühelos Liebe zu empfangen.

  • Befreie dich von der Angst, wertlos für andere sein zu können.

  • Kommuniziere mit einem spirituellen Guide, ohne dass es jemand mitbekommt.

  • Lerne, wie ein Mönch zu meditieren, ohne irgendwo hinfahren zu müssen.

  • Bleibe zeitlich frei.

Deine innere Leere lässt sich durch mehr Erfolg und mehr Anerkennung nicht in mehr Fülle verwandeln.

Du verschwendest deine kostbare Lebenszeit, weil ...

du hoffst, dass deine Leistung dir einbringt, wonach zu dich wirklich sehnst. Darin täuschst du dich.

Du sehnst dich nicht wirklich nach Erfolg und Anerkennung, du sehnst dich nach dem Gefühl, bedingungslos wertvoll und geliebt zu sein.

 

Um dieses Gefühl zu erreichen, dient es dir nicht, nur Ziele zu erreichen und die Erwartungen anderer zu erfüllen.

Denn dahinter liegt der Irrglaube, dass ihre Anerkennung oder der Status, den sie dir verleihen, dich erfüllen könnte.

Vielleicht spürst du schon, wie ausgelaugt und leer dich dieser Irrweg macht. Und trotzdem rennst du weiter.

 

Doch es funktioniert nicht wirklich. Es ist mehr Schein als Sein. Dein innerer Reichtum bleibt dir so verborgen.

Sicher bist du gut darin, andere zu überzeugen, wie wertvoll du bist. Aber du kannst dich vor deinem Gefühl des Mangels nicht verstecken.

Und das solltest du auch nicht, denn deine Wahrhaftigkeit wird dich erfüllen.

Was wird das Ergebnis sein?

Du wirst erkennen,

  • dass deine Natur wertvoll ist,

  • dass du von der Existenz geliebt bist,

  • was deine wahre Natur ist,

  • was echte Herzenswünsche sind.

Du wirst dich von diesen energieraubenden Ängsten lösen:

  • Dass niemand dich zur Kenntnis nimmt, wenn du nicht außergewöhnlich erfolgreich bist.

  • Dass du versagen kannst.

  • Dass du nutzlos oder wertlos sein könntest.

  • Angst vor echter Nähe.

  • Angst vor Unbeliebtheit.

  • Angst vor deiner Wahrhaftigkeit.


Stelle dir vor, du könntest dich geliebt und wertvoll fühlen, ohne etwas dafür tun zu müssen. Das ist nicht nur möglich, das wird dir und der ganzen Menschheit dienen.

 

Wenn du die Quelle der Liebe und Wertschätzung in dir selbst entdeckst und dich somit von deinen Ängsten befreist, bist du erfüllt und voller Mitgefühl.

 

Du verlierst dein Getriebensein und erschaffst dein Leben in reiner Freude, wodurch du keine Anerkennung mehr brauchst.

 

Dein Sein und dein Tun erfüllen dich in der Gegenwart. Dann bist du erfüllt, erfolgreich und eine Quelle der Inspiration.

Der Weg ist leicht, du bist nur harte Arbeit gewohnt.

Um deine Produktivität und Effizienz zu maximieren, hast du gelernt, deine Gefühle zu minimieren. Denn eine gut funktionierende Maschine hat keine Gefühle. Sie stören.

Das hatte jedoch zur Folge, dass du deine Fähigkeit limitiert hast, positive Gefühle in ihrer ganzen Fülle wahrnehmen zu können. Grund:

Man kann die negativen Gefühle nicht unterdrücken, ohne damit auch die positiven zu dämpfen. Unterdrückst du jegliche Gefühle, beschränkst du deine ganze Fähigkeit, überhaupt etwas fühlen zu können. So entsteht dein Dilemma:

 

Du kannst zwar produktiv sein und dir dadurch Anerkennung verdienen, aber du fühlst dich selbst nicht mehr. Du fühlst deine natürliche Lebensfreude nicht. Du fühlst die Pracht deiner eigenen Natur nicht.

 

Um mehr leisten zu können, unterdrückst du deine emotionale Fülle. Folge: Innere Leere. Du hoffst, dass du diese Leere durch noch mehr Leistung füllen kannst. Doch dazu musst du deine Emotionen weiter unterdrücken.

 

Was ist die Lösung? Wahrhaftigkeit! Du begnest dieser inneren Leere und siehst ihr ehrlich ins Gesicht. Was du dabei erkennen wirst, ist unbezahlbar:

Denn sobald diese innere Leere genug meditative Aufmerksamkeit bekommt, transformiert sie sich in das, was du vergeblich im Außen gesucht hattest:

  • Wertschätzung,

  • Liebe,

  • Fülle.


Denn das sind Qualitäten deiner wahren Natur. Diese Transformation ist der Herzerfolg.

 


Wie bringst du deinen inneren Reichtum ins Licht deiner Wahrnehmung?

So wird es nicht funktionieren:

  • Du nimmst dir nicht 6 Mal pro Woche Zeit zum Meditieren.

  • Du kommunizierst nicht offen und ehrlich.

  • Du bist nicht bereit, Gefühle wie Unruhe oder Angst zuzulassen.

So wird es funktionieren:

  • Du lernst, wie du effektiv meditierst und dich selbst erforschst (erst 5 Min. pro Tag, dann mehr).

  • Dazu treten wir in einen Dialog.

  • Ich begleite dich 365 Tage lang per E-Mail und Videocall.

"Lieber Anssi,

dieser Austausch mit dir ist das Beste, was mir in diesem Leben passiert ist, denn er führt nach Hause, zum wahren Selbst. Dein großes, unermüdliches Engagement in der Unterstützung zur Selbsterkenntnis in einer einfachen, klaren und authentischen Weise beeindruckt und berührt mich sehr und hinterlässt tiefe Spuren in mir. Ich danke dir von ganzem Herzen für alles! Marianne

Über mich

Früher dachte ich, wenn ich mir meine Träume erfülle, fühle ich mich erfüllt. Doch meine Erfahrung war eine andere: Mehr Erfolge führten nicht zur mehr innerer Fülle.

Gott sei Dank führte das Leben mich zu meinem spirituellen Lehrer. Er zeigte mir einen viel effektiveren Weg.

 

Er zeigte mir, dass ich nur deshalb unerfüllt war, weil ich mich bezüglich meiner eigenen Natur komplett irrte, sie überhaupt nicht kannte.

Als mein Lehrer mich in einen meditativen Zustand führte, offenbarte sich mir plötzlich eine vollkommen unerwartete Wahrheit: Die größte Erfüllung ist mit meiner wahren Natur identisch. Ich kann sie nicht verlieren.

 

Kein Erfolg, keine Liebesbeziehung, kein verwirklichter Traum hatte mir jemals eine solche innere Fülle beschert.

 

Daher ist es mir eine tiefe Freude, dich zu lehren, wie sich dir durch Meditation deine wahre Fülle eröffnet.

Mein Name ist Anssi, Jahrgang 79, ich bin 2009 durch die Lehre von Eckhart Tolle spirituell erwacht.

 

Ich kann nicht jeden Menschen begleiten.

Wenn du bereit bist, ein wenig deiner Lebenszeit in die Reaktivierung deiner Herzkapazität zu investieren, so dass du mühelos Liebe empfangen kannst, statt dein Leben lang von der Anerkennung deiner Mitmenschen abhängig zu bleiben, kannst du dich hier für ein Online Jahrestraining bewerben.

Ich werde anhand deiner Bewerbung prüfen, ob ich der richtige Lehrer für dich bin und ob das Jahrestraining für dich erfolgversprechend ist.

 

Mein Auswahl-Kriterium ist rein intuitiver Natur, Folgendes sollte jedoch ausgeschlossen sein: Du hast psychotische Störungen oder entsprechende Tendenzen.

 

Wenn ich bei dir eine positive Aussicht für das Jahrestraining fühle, sende ich dir für deine Entscheidungsfindung das konkrete Angebot zu.

 

Schreibe mir eine E-Mail mit dem Betreff Herzerfolg und nenne mir drei Gründe (Sätze), warum du an meinem Online Jahrestraining teilnehmen möchtest.

Begleitete Menschen

999

Meditationsstunden

5122

Erhältliche Bücher

3

Kontakt  |  ImpressumDatenschutz

Copyright © Anssi Antila - Alle Rechte vorbehalten